NEW Kundenbeirat Offener Dialog hat begonnen

18 unterschiedliche Menschen, die eines verbindet: Sie wollen die Energiewende aktiv mitgestalten und beraten regelmäßig ihren Energie-Dienstleister, die NEW.

Sie reden mit …

Ende Juni traf sich in Mönchengladbach erstmals der Kundenbeirat der NEW. Die Idee dazu reifte schon seit Längerem. Wie kann ein Energieunternehmen, das sich für die Region engagiert, noch näher an seine Kunden heranrücken? Indem es die Kunden einlädt, sich an der Ausrichtung und Gestaltung der Unternehmenspolitik aktiv zu beteiligen! Julia Krüger, die für den Kundenbeirat zuständig ist, sagt das so: „Bessere Berater als die eigenen Kunden gibt es nicht,“ Und so rief die NEW in ihrem ganzen Versorgungsgebiet dazu auf, sich für die ehrenamtliche Mitarbeit im Kundenbeirat zu bewerben.

Knapp 100 Kundinnen und Kunden haben sich bei der NEW für den Kundenbeirat beworben. 65 sind der Einladung zum persönlichen Kennenlernen gefolgt. Das zeugt von großem Interesse und viel Willen, sich für die Belange der Region zu engagieren. JuliaKrüger sprach mit jedem Einzelnen. Die Auswahl, die die NEW schließlich traf, richtete sich danach, dass möglichst viele gesellschaftliche Gruppen, Jüngere wie Ältere, Männer wie Frauen vertreten und natürlich auch die verschiedenen Regionen repräsentiert sein sollten. Das ist gelungen, und so ging es beim Treffen zunächst darum, sich kennenzulernen. Schließlich wird man jetzt in einer ersten Periode drei Jahre lang zusammenarbeiten. Die Verantwortlichen der NEW stellten den Konzern, seine strategische Ausrichtung und Pläne vor. Auch ein bisschen Grundlagenwissen in Sachen Energie wurde vermittelt. Schnell ging es dann zur Sache: Was brennt den Beteiligten auf den Nägeln, ungefiltert und aus erster Hand vorgetragen, ohne Scheu, auch heiße Eisen anzufassen? Zur Sprache kamen die bürgerfreundliche Gestaltung von Produkten und Dienstleistungen, die Servicequalität, das regionale Engagement für erneuerbare Energien, Energieeffizienz, die Bemühungen um Kundenbindung.Ganz konkret ging es zum Beispiel auch um die Gestaltung der Korrespondenz mit den Kunden.

… und wir lernen

Daraus wird nun eine Tagesordnung für das nächste Treffen im November erarbeitet. Die Ergebnisse fließen in die Entscheidungen der NEW ein, sodass beide Seiten profitieren: das Unternehmen und jeder einzelne Kunde.

Wir sind für Sie da

Ralf Maibaum Haus- und Grundbesitzverwaltung GmbH
Breite Str. 58
41236 Mönchengladbach
Tel.: 02166/130 950
ralf@maibaum-mg.de

Referenzen

Wir verwalten einen Immobilienbestend von ca. 550 Einheiten mit einem Wert von über 60 Millionen Euro.

Immowelt-Partner Ralf Maibaum GmbH
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]